Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
TU Bergakademie Freiberg

TU Bergakademie Freiberg

Deutschlandstipendium

Allgemein

Die TU Bergakademie Freiberg beteiligt sich als eine der Pilothochschulen an der Initiative „Nationales Stipendienprogramm“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Art der Förderung

Das einkommensunabhängige Deutschlandstipendium in Höhe von 300 Euro pro Monat ergänzt die eigenen "Bordmittel" zum Studium, auch das BAföG. Die Förderung erfolgt in der Regel für ein Studienjahr.

Voraussetzungen

Die Stipendien werden nach Leistung der Studierenden vergeben. Neben den bisher erbrachten Leistungen und dem bisherigen persönlichen Werdegang sollen auch gesellschaftliches Engagement, die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder besondere soziale, familiäre oder persönliche Umstände berücksichtigt werden, die sich beispielsweise aus der familiären Herkunft oder einem Migrationshintergrund ergeben.

Bewerbung

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

TU Bergakademie Freiberg
Akademiestraße 6
09596 Freiberg

Telefon: +49 3731 39-0
Telefax: +49 3731 22195
E-Mail:
Internet: tu-freiberg.de

Ansprechpartner

Theresa Lemser
Telefon: +49 3731 39-2516
E-Mail:
Internet: tu-freiberg.de/wirtschaft/deutschlandstipendium

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!