Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Halle (Saale)

Stadt Halle (Saale)

Händel-Mozart-Jugendstipendium

Allgemein

Händel-Mozart-Stipendiums für junge Musiker zur Teilnahme an den Austrian Master Classes in Salzburg.

Art der Förderung

Das Stipendium ermöglicht die Teilnahme an einem internationalen Musikkurs im Schloss Zell an der Pram bei Salzburg. Renommierte Dozentinnen und Dozenten aus dem Musikschul- und Universitätsbereich sowie dem internationalen Konzertleben unterrichten eine Woche lang Kinder und Jugendliche aus über 30 Ländern. Darüber hinaus wird gemeinsam musiziert, die Freizeit gestaltet und ein öffentliches Abschlusskonzert aufgeführt.

Voraussetzungen

Für das Stipendium können sich Schüler bis 18 Jahre bewerben, die musikinteressiert sind und ein Instrument spielen.

Bewerbung

Die Bewerbungen können per Post an den Fachbereich Kultur der Stadt Halle (Saale), Christian-Wolff-Straße 2, 06108 Halle (Saale), sowie per E-Mail an kultur@halle.de gerichtet werden.
Für Rückfragen steht der Fachbereich Kultur unter der Telefonnummer +49 345 221-3008 zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: jeweils zum 31.01. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Studiengebühren
  • Ideelle Förderung

Bildungsphase

  • Schulische Ausbildung

Geförderte Fachrichtungen

  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Musik, darstellende Kunst

Kontakt

Stadt Halle (Saale)
Marktplatz 1
06100 Halle (Saale)

Telefon: +49 345 221-1115
Internet: www.halle.de

Ansprechpartner

Fachbereich Kultur der Stadt Halle (Saale)
Telefon: +49 345 221-3008
E-Mail:
Internet: www.haendel-mozart-jugendstipendium.com

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!