Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung Logo

Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Alfried Krupp-Schülerstipendien für Betriebspraktika im Ausland

Allgemein

Die Stipendiaten sollen durch dieses vierwöchige Betriebspraktikum die Möglichkeit erhalten, erste Einblicke in das Berufsleben zu gewinnen und eine ihnen bisher fremde Kultur kennen zu lernen. Die Schüler sollen zudem mit künftigen beruflichen Anforderungen konfrontiert und auf das Berufsleben gezielter vorbereitet werden. Das Stipendienprogramm richtet sich ausschließlich an Schülerinnen und Schüler an Essener Schulen.

Das Stipendium beinhaltet:

  • Ein vierwöchiges Betriebspraktikum im Ausland,
  • einen Englischkurs an zwei Samstagen vor dem Auslandsaufenthalt
  • einen Benimmkurs
  • Besuch des Folkwang Museums
  • Empfang auf Villa Hügel und
  • ein zweitägiges Bewerbungscoaching

Art der Förderung

Das Stipendium in Höhe von 1.600,- € wird durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung bereitgestellt. Damit sind alle Kosten für den Auslandsaufenthalt - Reisekosten, Unterbringung, Verpflegung, Eintrittsgelder, Fahrtgelder vor Ort etc. - sowie die Kosten für die Kurse gedeckt. Der Stipendiat beteiligt sich mit einem Eigenanteil von 210,00 €.

Voraussetzungen

  • Das Stipendienprogramm richtet sich ausschließlich an Schülerinnen und Schüler an Essener Schulen.
  • Schüler/-innen des Jahrgangs 9 mit dem Ziel des Schulabschlusses nach der Klasse 10 und der Absicht, dann eine berufliche Ausbildung aufzunehmen. Nicht Schüler/-innen mit dem Ziel, nach der Klasse 10 die Schulausbildung fortzusetzen (Sek. II).
  • Schüler/-innen des Jahrgangs Q1 (G8) und des Stufe 12 (G9), die voraussichtlich kein Studium beabsichtigen
  • Schultypen: Haupt - Real - Sekundar - und Gesamtschulen sowie Gymnasien

Die Schüler müssen zu Beginn des Praktiums das 15. Lebensjahr erreicht haben

Bevorzugt werden Bewerber, die nicht bereits einen mehrmonatigen schulischen Auslandsaufenthalt absolviert haben.

Bewerbung

Bewerbungszeitraum für das Praktikum 2018:
30. August 2017 bis zum 6. Oktober 2017

Termin für das Praktikum 2018
Tag der Abreise: Montag 19. März 2018
Tag der Rückreise: Freitag, 13. April 2018

Bewerbungsfrist: 06.10.2017

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Praktikum im Ausland
  • Praktikum

Zielregionen

  • Europa

Bildungsphase

  • Schulische Ausbildung

Kontakt

Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung
Hügel 15
45133 Essen


Internet: www.krupp-stiftung.de

Ansprechpartner

Ursula Ines Gehlert
Telefon: +49 201 82024-81
Telefax: +49 201 82024-94
E-Mail:
Internet: www.schulen-und-wirtschaft.de/?navigation=wettbewerb01.php

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!