Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Fachhochschule Lübeck

Fachhochschule Lübeck (ab 01.09.18 umbenannt in Technische Hochschule Lübeck)

Deutschlandstipendium

Allgemein

Für das Deutschlandstipendium haben sich Wirtschaftsunternehmen aus der Region, der Bund und die Fachhochschule Lübeck zusammengetan.

Vorteile auf einen Blick

Kontakt
Direkter Kontakt zwischen unseren ausgewählten Studierenden und den fördernden Unternehmen. Lerne "Dein" Unternehmen der Region aus nächster Nähe kennen.

Zusammenarbeit
Durch evtl. Teilnahme an Praktika im jeweiligen Unternehmen bzw. Durchführung von Projekt- oder Abschlussarbeiten können sich Studierende persönlich empfehlen.

Gesellschaftliche Verantwortung
Studierende zeigen bereits im Rahmen ihrer Bewerbung, dass das Bewusstsein für gesellschaftliche Verantwortung einen unerlässlichen Erfolgsfaktor für Sie darstellt. Als Spitzenführungskraft von Morgen wird so das Netzwerk zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft nachhaltig gestärkt.

Art der Förderung

Die einkommensunabhängige Förderung beträgt 300 € monatlich und ergänzt das monatliche Budget zum Studium, auch das Bafög. Der Bund verdoppelt jeden Euro (150 € privat/150 € Bund), der von privater Seite einer/m begabten leistungsstarken Studierenden zugedacht wird. Die Mindestlaufzeit der Förderung beträgt für Studierende ein Jahr, die maximale Laufzeit umfasst das gesamte Bachelor-/Master-Studium. Das Vorliegen der Voraussetzungen wird jährlich überprüft.

Voraussetzungen

Förderkriterien sind

  • Schul- und Studienleistungen
  • Gesellschaftliches Engagement
  • Überwindung biografischer Hürden aus familiärer und kultureller Herkunft

Bewerbung

Bewerbungszeitraum:
27.06. bis 31.08.2018

Bewerbungsfrist: 31.08.2018

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Fachhochschule Lübeck (ab 01.09.18 umbenannt in Technische Hochschule Lübeck)
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck

Telefon: +49 451 300-6
Telefax: +49 451 300-5100
E-Mail:
Internet: www.fh-luebeck.de

Ansprechpartner

Nicola Grabow
Telefon: +49 451 300-5458
Telefax: +49 451 300-5443
E-Mail:
Internet: www.fh-luebeck.de/Inhalt/01_Studieninteressierte_Ch011/Deutschlandstipendium/index.html

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!