Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
RWTH Aachen Uni Logo

RWTH Aachen

Bildungsfonds

Allgemein

Die RWTH Aachen zählt zu den elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland. Damit exzellente Studierende bei uns erfolgreich und mit dem nötigen finanziellen Spielraum studieren können, wurde zum Wintersemester 2009/2010 zusammen mit proRWTH der Bildungsfonds gegründet.
Im Rahmen dieses Stipendienprogramms wird an der RWTH Aachen unter anderem das NRW-Stipendium des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW und das Deutschlandstipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung angeboten.

Art der Förderung

Das NRW- und Deutschlandstipendium funktioniert nach folgendem Förderprinzip: Jedes Stipendium in Höhe von 1800 Euro, das die RWTH Aachen und proRWTH von privaten Spenderinnen und Spendern, Unternehmen, Stiftungen, Vereinen und Verbänden einwerben, bezuschusst die öffentliche Hand mit dem gleichen Betrag. Ein Stipendium umfasst so die Förderung einer Studierenden oder eines Studierenden mit 300 Euro monatlich, also 3600 Euro pro Jahr, für mindestens ein Jahr. Die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten erfolgt fachspezifisch durch die einzelnen Fakultäten.

Das Alumni-Stipendium dient als lebendiges Bindeglied zwischen Studierenden und Ehemaligen der RWTH Aachen. Ehemalige stellen ein Bildungsfonds-Stipendium in Höhe von 1800 Euro für ein Jahr für einen Studierenden zur Verfügung und unterstützen die Hochschule so dabei die aktiven Studierenden und Ehemaligen für den Alumni-Netzwerkgedanken zu gewinnen.

Das Henry-Ford-Stipendium im Rahmen des Bildungsfonds richtet sich an sehr gute Studentinnen im Maschinenbau. Neben der finanziellen Förderung in Höhe von 1800 Euro pro Jahr erhalten die Stipendiatinnen ein Budget, um eigenverantwortlich im Team Seminare, Workshops und Aktionen zu organisieren.

Seit dem Wintersemester 2012/2013 bietet der Bildungsfonds allen Stipendiatinnen und Stipendiaten zusätzlich zur monetären Unterstützung ein ideelles Rahmenprogramm an.

Voraussetzungen

Gefördert werden Studierende, die sich durch exzellente akademische oder schulische Leistungen auszeichnen und ein besonderes Potenzial erkennen lassen. Daneben ist auch das überfachliche oder gesellschaftliche und soziale Engagement ausschlaggebend für die Förderung. Damit die Stipendiatinnen und Stipendiaten diesem Leistungsanspruch kontinuierlich gerecht werden, findet jedes Jahr eine neue Bewerbungsphase statt. An dieser nehmen auch Wiederbewerberinnen und Wiederbewerber teil.

Bewerbung

Für das Bildungsfonds-Stipendium können Sie sich ausschließlich online bewerben.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Ideelle Förderung

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

RWTH Aachen
Templergraben 55
52062 Aachen

Telefon: +49 241 80-1
Telefax: +49 241 80-92312
E-Mail:

Ansprechpartner

Team Bildungsfonds
Telefon: +49 241 80-90839
E-Mail:
Internet: www.rwth-aachen.de/cms/root/Wirtschaft/Fundraising/~elu/Bildungsfonds/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!