Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
WWF Deutschland Logo

WWF Deutschland

Schülerstipendium 2°Campus

Allgemein

Forschen ist deine Leidenschaft? Klimaschutz liegt dir am Herzen? Dann mach mit bei der WWFSchülerakademie 2°Campus!

Denn nur gemeinsam können wir den Klimawandel bremsen, die globale Erwärmung auf maximal 2° Celsius begrenzen und das große Ziel erreichen: 95 % weniger Treibhausgase bis 2050. Bist du dabei?

Diskutiere mit Wissenschaftler*innen namhafter Forschungsinstitute und Jugendlichen aus ganz Deutschland über deine Vision von einer modernen, zukunftsfähigen Gesellschaft und finde dabei Antworten auf vier große Fragen:

  • Wie erzeugen wir in Zukunft unsere Energie?
  • Wie bewegen wir uns in Zukunft fort?
  • Wie werden wir in Zukunft wohnen?
  • Wie werden wir uns in Zukunft ernähren?

Art der Förderung

2°Campus im Überblick:

Im Block I vom 14. bis 19.04.2019

  • führen renommierteKlimaforscher*innen in die Themen Klimawandel und Klimaschutz ein,
  • erfährst du, wie klimarelevante Daten erhoben und daraus Modelle für die Zukunft entwickelt werden,
  • lernst du die wissenschaftlichen Grundlagen für das 2°C-Limit kennen,
  • diskutierst du Zukunftsvisionen für eine treibhausgasarme Gesellschaft,
  • entscheidest du dich für eines der vier Forschungsthemen Energie, Mobilität, Wohnen oder Ernährung,
  • erarbeitest du innerhalb deines Forschungsteams, zusammen mit euren wissenschaftlichen Mentor*innen, eine gemeinsame Forschungsfrage, die in den Forschungsrahmen der Partneruniversitäten passt.

Im Block II vom 16. bis 27.7.2019

  • steigst du mit deinem zwischen Block I und II vertieften Hintergrundwissen und ggf. gesammelten Daten direkt in die Forschung ein,
  • lernst du an Praxisbeispielen, wie die Sektoren Energie, Mobilität, Wohnen oder Ernährung klimafreundlich gestaltet werden können,
  • forschst du über mehrere Tage an einer unserer Partneruniversitäten, zusammen mit Wissenschaftler*innen, an einer Forschungsfrage,
  • fasst du deine Forschungsergebnisse in einem wissenschaftlichen und kreativen Kommunikationsformat zusammen, um sie gegenüber einem vielfältig interessierten Publikum zu präsentieren.

Im Block III vom 21. bis 23.10.2019

  • setzt du dein Wissen, zusammen mit Expert*innen, in einen großen gesellschaftlichen Kontext,
  • lernst du das 2°Campus-Alumni-Netzwerk kennen,
  • präsentierst du deine Forschungsergebnisse auf einer großen, öffentlichen Abschlussveranstaltung, verhältst du ein 2°Campus-Diplom.

Teilnahmekosten
Die Teilnahme ist kostenfrei. Dies beinhaltet die Unterkunft und die Verpflegung. Die Kosten für die An- und Abreise müssen selbst übernommen werden (Härtefälle ausgeschlossen).

Veranstaltungsort
Die WWF-Schülerakademie 2°Campus findet zumeist in Berlin, zum Teil in den Städten der jeweiligen Partneruniversitäten und am Hauptsitz des Partners HEINZ-GLAS statt.

Voraussetzungen

Du bist beim 2°Campus richtig, wenn du

  • zwischen 15 und 19 Jahre alt bist,
  • deinen Wohnsitz in Deutschland hast,
  • Freude an wissenschaftlicher Arbeit hast,
  • schon immer gemeinsam mit Wissenschaftler*innen forschen wolltest,
  • bereit bist, auch in den Ferien Neues hinzuzulernen,
  • dich für den Klimaschutz interessierst und auch andere für den Klimaschutz begeistern möchtest,
  • deine Erlebnisse und deine Forschungsergebnisse auch nach außen kommunizieren willst,
  • Teamgeist und Spaß an der Arbeit mit Gleichgesinnten hast,
  • dir ein Engagement für den 2°Campus auch in den kommenden Jahren vorstellen kannst,
  • deine Teilnahme zu allen drei Blöcken verbindlich zusagen kannst.

Bewerbung

Bewerbungsfrist und Bewerbungsablauf
Du hast die Möglichkeit, dich vom 13. September bis zum 03. Dezember 2018 unter https://2-grad-campus.de zu bewerben. Dort findest du alle wichtigen Informationen zur Bewerbung.

Bewerberauswahl
Die 20 besten Bewerbungen werden Ende Januar 2019 von einer unabhängigen Jury aus Wissenschaftler*innen, Pädagog*innen und Jugendlichen ausgewählt. Bis Mitte Februar 2019 erfahren alle Bewerber, ob sie am 2°Campus teilnehmen können.

Bewerbungsfrist: 03.12.2018

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Forschungsprojekte

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Schulische Ausbildung

Kontakt

WWF Deutschland
Reinhardtstraße 14
10117 Berlin

Telefon: 030 / 311 777 438
Telefax: 030 / 311 777 199
E-Mail:
Internet: www.2-grad-campus.de

Ansprechpartner

Sophia Speckhahn
Telefon: +49 30 311 777-411
E-Mail:
Internet: www.2-grad-campus.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!