Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Technische Hochschule Deggendorf Logo

Technische Hochschule Deggendorf

Deutschlandstipendium

Allgemein

Die Förderung wird unabhängig vom Einkommen oder dem Einkommen der Eltern vergeben. Sie wird auch nicht auf das BAföG angerechnet und es sind keine Sozialversicherungsbeiträge zu zahlen. Dabei wird die Hälfte der Förderung von Unternehmen oder privaten Mittelgebern gezahlt, die andere Hälfte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Art der Förderung

Das Deutschlandstipendium der Hochschule Deggendorf fördert Studierende ein Jahr mit 3.600 Euro.

Voraussetzungen

Ausgewählt werden Studierende die sich durch gute Leistungen im Studium auszeichnen. Darüber hinaus werden auch besondere persönliche oder familiäre Umstände berücksichtigt. Auch fließt in die Entscheidung gesellschaftliches, soziales oder studentisches Engagement mit ein.
Die Förderung wird unabhängig vom Einkommen oder dem Einkommen der Eltern vergeben. Sie wird auch nicht auf das BAföG angerechnet und es sind keine Sozialversicherungsbeiträge zu zahlen.

Bewerbung

15.12. bis 15.02.: Bewerbungsverfahren
16.02. bis 15.03.: Auswahl der Stipendiaten
Mitte/Ende März: Versand der Stipendienbescheide

Bitte füllen Sie das Online-Formular aus und laden folgende Dokumente hoch:

  • tabellarischen Lebenslauf
  • Motivationsschreiben - 1 Seite mit detaillierten Erläuterungen zu den im Fragebogen angegebenen Punkten (z.B. Praktika, ehrenamtliches Engagement, persönliche Umstände etc.)
  • aktuelles Notenblatt (Achtung: Der Ausdruck des Notenblattes ist ab 01.02.2018 bis zur Notenbekanntgabe nicht mehr möglich / alternativ für Studienbeginner: Abschlusszeugnis bzw. Hochschulzugangsberechtigung)

Bitte geben Sie Ihre ausgedruckten Unterlagen (Lebenslauf, Notenblatt und Motivationsschreiben) zusätzlich bis spätestens 15.02. im Career Service Raum B218/B219 ab. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und drücken die Daumen!

Bewerbungsfrist: jeweils zum 15.02. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Technische Hochschule Deggendorf
Edlmairstraße 6 und 8
94469 Deggendorf

Telefon: +49 991 3615-223
E-Mail:
Internet: www.th-deg.de

Ansprechpartner

Martina Heim
Telefon: +49 991 3615-223
Telefax: +49 991 3615-292
E-Mail:
Internet: www.th-deg.de/de/studierende/career-service/stipendien

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!