Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Philipp-Matthäus-Hahn-Stiftung

Allgemein

Die Stiftung, benannt nach dem Theologen, Erfinder und "Mechanikerpfarrer" Philipp Matthäus Hahn, wurde 1989 durch den Zollernalbkreis, die Stadt Albstadt und die Sparkasse Zollernalb gegründet.

Philipp Matthäus Hahn übernahm 1764 die Pfarrstelle in Onstmettingen. Zu dieser Zeit beschäftigte er sich intensiv mit dem Bau der ersten Waagen und astronomischen Uhren. Seine "Himmelsmaschinen" (Großuhren mit astronomischen Indikationen), Taschenuhren, Thermometer, Barometer, hydrostatischen Waagen und Rechenmaschinen machten ihn weit über den Kreis hinaus bekannt und berühmt. Mit seiner Erfindung der gewichtslosen Neigungswaage legte er den Grundstein für die im heutigen Kreisgebiet so bedeutsame Waagen- und feinmechanische Industrie, die weltweit Rang und Namen genießt.

Art der Förderung

Zweck der nach ihm benannten Stiftung ist u. a. die Förderung von begabten Studenten und wissenschaftlichem Nachwuchs am Hochschulstandort Albstadt. Außerdem können Abschlussarbeiten, die einen direkten Bezug zur Förderung der Wirtschaft in der Region haben, gefördert werden. Die besten Absolventen eines Abschlusssemesters aus Albstadt erhalten eine Auszeichnung.

2 Studierende pro Semester sollen während ihres Auslandsaufenthaltes gefördert werden.

Voraussetzungen

2 Studierende jährlich, die besonderes soziales ehrenamtliches Engagement vorweisen, innerhalb und ausserhalb der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, im Zollernalbkreis.

Bewerbung

Bewerbungsfrist: 15. April und 28. Oktober

Bewerbungsfrist: jeweils zum 15.04. und 28.10. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Preise und Auszeichnungen
  • Studium im Ausland
  • Förderung von Absolventen

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • alle Bildungsabschlüsse

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen

Telefon: +49 7571 732-0
Telefax: +49 7571 732-8229
E-Mail:
Internet: www.hs-albsig.de

Ansprechpartner

Gabriela Miehle
Telefon: +49 7571-732-8236
E-Mail:
Internet: www.hs-albsig.de/studieninfos/im-studium/stipendien/stipendien-hochschulweit/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!