Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

Universität Hamburg, Abteilung Internationales

Examensstipendium

Allgemein

Zweck des Stipendiums ist es, fachlich befähigte und bedürftige ausländischer Studierende der Universität Hamburg den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums zu ermöglichen.

Mittelgeber: Behörde für Wissenschaft und Forschung (Hamburg) und der DAAD.

Art der Förderung

Das Examensstipendium kann mit einer maximalen Fördersumme von 450 Euro monatlich bis zu 12 Monaten bewilligt werden.

Mit dem Examensstipendium können Studierende mit dem angestrebten Abschluss Diplom, Magister oder Staatsexamen für max. 12 Monate gefördert werden.

Für Studierende mit dem angestrebten Abschluss B.A., B.Sc., M.A., M.Sc. wird das Stipendium für die Dauer der Abschlussprüfung gewährt. Der Förderzeitraum beginnt mit der Anmeldung zur Abschlussprüfung und endet mit dem Ablegen der letzten Prüfung. Das Stipendium wird daher für maximal 6 Monate vergeben.

Das Examensstipendium dient nicht der Komplettfinanzierung der Studienabschlussphase. Es kann eine Hilfe auf dem Weg zum erfolgreichen Studienabschluss darstellen.

Voraussetzungen

Das Examensstipendium richtet sich an internationale Studierende (d.h. Studierende mit einer nicht-deutschen Staatsangehörigkeit), die einen Abschluss an der Universität Hamburg anstreben und denen in ihrer Examensphase monatlich nicht mehr als 450 Euro zur Verfügung stehen.

Von der Förderung ausgeschlossen sind:

  • Internationale Studierende, die die Voraussetzungen des § 8 des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAFöG) erfüllen
  • Promovenden

Bewerbung

Bewerbungen können das ganze Jahr über für die jeweils folgende Frist eingereicht werden.
Die Bewerbungsfristen sind:

  • 1. Januar
  • 1. April
  • 1. Juli
  • 1. Oktober

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihre Bewerbung!

Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte folgendes Online-Tool:

Für die Online-Bewerbung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Begründung für Ihre Bewerbung
  • detaillierter tabellarischer Zeitplan mit Arbeitsschritten in Ihrem Examen
  • 1 Gutachten des Betreuers oder der Betreuerin Ihrer Abschlussarbeit
    Diese Unterlagen müssen von Ihnen im Online-Bewerbungstool hochgeladen werden.

Es können nur Bewerbungen berücksichtigt werden, die vollständig und fristgerecht eingereicht werden. Daher sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen frühzeitig zusammenstellen und zum Hochladen im Bewerbungsportal bereithalten.

Für Ihre Bewerbung brauchen Sie ein Gutachten Ihrer Prüferin / Ihres Prüfers. Diese / Dieser muss hauptberuflich Professorin / Professor an der Universität Hamburg sein und ihr / sein Fach in Lehre und Forschung selbständig vertreten. Nicht festangestellte Vertretungsprofessorinnen / Vertretungsprofessoren oder Privatdozentinnen / Privatdozenten sowie emeritierte Professorinnen / Professoren können keine Gutachten für das Programm ausstellen.

Aus dem Gutachten muss hervorgehen, dass Sie Ihre Abschlussprüfung voraussichtlich innerhalb des beantragen Förderzeitraums bestehen. Bitte achten Sie darauf, dass das Gutachten fristgerecht eingereicht wird.

Nachdem Sie sich online beworben haben, benötigen wir zwei weitere Nachweise:

  • den Aufenthaltstitel
  • eine Kopie der Kontoauszüge der letzten drei Monate aller Girokonten und Sparkonten sowie Nachweise über Ihr sonstiges Vermögen.

Diese Unterlagen und Nachweise legen Sie bitte persönlich während der Sprechstundentermine der Programmverantwortlichen (Otília Dias) vor.

Bewerbungsfrist: jeweils zum 01.01., 01.04. und 01.07. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Förderung von Absolventen

Zielregionen

  • Weltweit

Zielgruppen

  • Ausländische Studierende

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master
  • Diplom
  • Staatsexamen
  • Magister

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Universität Hamburg, Abteilung Internationales
Mittelweg 177
20148 Hamburg

Telefon: +49 40 42838-7282
Telefax: +49 40 42838-7028
E-Mail:
Internet: www.uni-hamburg.de/internationales

Ansprechpartner

Otília Dias
Telefon: +49 40 42838-3311
Telefax: +49 40 42797-7631
E-Mail:
Internet: https://www.uni-hamburg.de/internationales/studieren-an-der-uhh/finanzierung-des-studiums/examensstipendien

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!