Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
HAW Hamburg

HAW Hamburg

Leistungsstipendien für internationale Master-Studierende

Allgemein

Die HAW Hamburg vergibt Leistungsstipendien an internationale Master-Studierende*.

Art der Förderung

Stipendien werden in Höhe von bis zu 1.800 Euro pro Semester vergeben.

Voraussetzungen

Ein Antrag auf ein Leistungsstipendium kann gestellt werden, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:

  • Sie sind internationale/r Master-Studierende an der HAW Hamburg, haben mindestens ein Semester erfolgreich abgeschlossen und befinden sich in der Regelstudienzeit (Wenn Sie sich bereits am Ende Ihres Studiums befinden, also max. noch ein Semester bis zum Studienabschluss vor sich haben, können Sie sich für die Examensförderung bewerben.)
  • Sie haben Ihre Schulausbildung im Ausland absolviert und dort Ihre HZB erworben oder erfolgreich ein deutsches Studienkolleg besucht.
  • Sie haben im In- oder Ausland einen ersten Hochschulabschluss erworben.
  • Ihre Durchschnittsnote beträgt mindestens 2,2.
  • Sie sind nicht BAföG-berechtigt, d.h., Sie erfüllen nicht die Voraussetzungen des § 8 des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG). (Wenn Sie unsicher sind, ob Sie diese Voraussetzungen erfüllen, erkundigen Sie sich bitte vor Ihrer Bewerbung beim Amt für Ausbildungsförderung. Das sollten Sie in jedem Fall tun, wenn Sie EU-Bürger/in sind oder keinen Aufenthaltsstatus nach §16 Aufenthaltsgesetz haben.)
    *Studierende der Studiengänge Public Health, Public Management sowie Social and Health Management können sich leider nicht für eine Förderung bewerben.

Bewerbung

Folgende Unterlagen müssen vollständig als Bewerbung eingereicht werden:

  • Tabellarischer Lebenslauf (max. 2 Seiten)
  • Aktueller Notenspiegel
  • Bescheinigung über erbrachte Leistungen (ehemals PAV-Bescheinigung): Für Studierende, deren Durchschnittsnote und Credit Points nicht auf dem Notenspiegel zu sehen sind (derzeit betrifft das alle Studiengänge der Fakultät Technik und Informatik außer Fahrzeugbau, Flugzeugbau und Maschinenbau)
  • Immatrikulationsbescheinigung (aus HELIOS)
  • Kopie Ihrer Aufenthaltserlaubnis nach §16 (für Nicht-EU-Bürger) bzw. Kopie des Passes/ Personalausweises (für EU-Bürger) oder BAföG-Ablehnungsbescheid
  • Gutachten von zwei Lehrenden Ihres Studiengangs (*siehe Regelungen für Studierende, die das Stipendium vorher bereits erhalten haben) (Formblatt)
  • Formular Bankdaten (Formblatt)
    Optional: Wenn Sie eine finanzielle Notlage in Ihre Bewerbung einbeziehen möchten, dann laden Sie bitte das Formular zur finanziellen Situation hoch sowie Ihre Kontoauszüge der letzten drei Monate und ggf. Ihren Arbeitsvertrag

Bewerbungsfrist: jeweils zum 30.04. und 30.10. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielgruppen

  • Ausländische Studierende

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Ingenieurwissenschaften

Kontakt

HAW Hamburg
Stiftstraße 69
20099 Hamburg

Telefon: +49 40 42875-9182
Telefax: +49 40 42875-9189
E-Mail:
Internet: www.haw-hamburg.de/

Ansprechpartner

Teresa Schaubs
Telefon: +49 40 4287 5918 3
Internet: www.haw-hamburg.de/international/internationale-studierende/finanzen-und-foerderung/stipendien-master.html

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!