Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

Schopenhauer-Stiftung Arthur Angelika Hübscher in memoriam Christian Hübscher

Studien- und Druckbeihilfen

Allgemein

Die Stiftung wurde von Angelika Hübscher zum 200.ten Geburtstag Schopenhauers eingerichtet (22. Februar 1988).

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Schopenhauer-Forschung mit besonderem Gewicht auf der Ethik Schopenhauers.

Art der Förderung

Die Stiftung kann jungen Wissenschaftlern oder Studenten höheren Semesters die Möglichkeit einräumen, wissenschaftlich, insbesondere über die Ethik Schopenhauers, tätig zu sein, indem sie Studien- und Druckbeihilfen gewährt.

Bewerbung

Formlos schriftlich unter näherer Bezeichnung des Forschungsgegenstandes zu Händen des Vorsitzenden, derzeit Rechtsanwalt Hans-Jürgen Sick

Schopenhauer-Stiftung Arthur Angelika Hübscher in memoriam Christian Hübscher
c/o RA Hans-Jürgen Sick
Mendelssohnstraße 70
60325 Frankfurt am Main
Telefon: 069 97 58 390

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Förderung von Absolventen

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • alle Bildungsabschlüsse

Geförderte Fachrichtungen

  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Philosophie

Kontakt

Schopenhauer-Stiftung Arthur Angelika Hübscher in memoriam Christian Hübscher
Mendelssohnstraße 70
60325 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 9758390
Telefax: +49 69 97583919
Internet: www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=771635&_ffmpar[_id_inhalt]=1836295

Ansprechpartner

Hans-Jürgen Sick
Telefon: +49 69 975839-0
Telefax: +49 69 975839-19

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!