Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

MEDICLIN Aktiengesellschaft

Medizin-Stipendium

Allgemein

Das Medizin-Stipendium richtet sich an motivierte Studenten der Humanmedizin jeder Fachrichtung. Die MediClin fördert Sie fachlich und finanziell vom 9. bis zum 12. Semester – einschließlich des praktischen Jahres. Für ein Medizin-Stipendium bewerben können Sie sich vom 5. bis zum 8. Semester.

Art der Förderung

Ihre Vorteile durch das Medizin-Stipendium

  • Finanzielle Entlastung: Sie werden wirtschaftlich entlastet und können sich somit voll und ganz auf Ihr Studium und das praktische Jahr konzentrieren.
  • Weiterbildung: Während des Medizin-Stipendiums ist es möglich, an den umfangreichen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen der MediClin Akademie teilzunehmen.
  • Perfekte Prüfungsvorbereitung: MediClin sponsert Ihnen die Teilnahme am MEDI-LEARN Repetitorium für das 2. Staatsexamen mit Unterkunft. So sind Sie optimal vorbereitet.
  • Erfahrungen in der Praxis: Zusätzliche Praxiserfahrung sammeln Sie durch Hospitationen in selbstgewählten Fachabteilungen während Ihrer Semesterferien. Unterkunft und Verpflegung stellt die MediClin.
  • Facharztausbildung nach dem Studium: Wir garantieren Ihnen einen sicheren Platz zur Facharztweiterbildung nach Ihrem erfolgreichen Studienabschluss.
  • Einfacherer Start in den Beruf: Durch den intensiven frühzeitigen Kontakt zu Ihrem zukünftigen Arbeitgeber sowie den Kolleginnen und Kollegen wird Ihnen durch das Medizin-Stipendium einen einfacherer Berufsstart ermöglicht.

Das Medizin-Stipendium sieht folgende finanzielle Unterstützung vor

  • 150 Euro/Monat im 9. und 10. Semester
  • 400 Euro/Monat während des praktischen Jahres. Das praktische Jahr müssen Sie nicht zwingend in einer MediClin Einrichtung absolvieren.
  • Sponsoring des MEDI-LEARN Repetitoriums (43 Tage Präsenzunterricht in Marburg) mit Unterkunft im Wert von rund 3.800 € für eine optimale Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen.

Voraussetzungen

Unsere Erwartungen

  • Die Bereitschaft, sich für mindestens zwei Jahre – auf Wunsch gerne auch länger – zur Facharztweiterbildung bei uns zu verpflichten.
  • Regelmäßige Leistungsnachweise

Sie müssen das Medizin-Stipendium zurückzahlen, wenn Sie

  • Ihr Studium abbrechen,
  • Ihr Studium nicht bestehen,
  • eine Stelle in einer MediClin-Klinik nicht annehmen,
  • vor Ablauf der Bindungszeit kündigen.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung um ein Medizin-Stipendium. Senden Sie einfach Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an stipendium@mediclin.de.

Eine Bewerbung ist ganzjährig möglich.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Wohn- und Arbeitsraum
  • Praktikum
  • Förderung von Absolventen

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Staatsexamen

Geförderte Fachrichtungen

  • Medizin, Gesundheitswesen: Medizin

Kontakt

MEDICLIN Aktiengesellschaft
Okenstr. 27
77652 Offenburg

Telefon: +49 0781 488-0
Telefax: +49 0781 488-133
Internet: www.mediclin.de/Home.aspx

Ansprechpartner

Nicole Sebisch
Telefon: +49 781/ 488-209
Telefax: +49 781/ 488-200
E-Mail:
Internet: www.mediclin.de/Themen/Karriere/aerzte/Medizin-Stipendien/Medizin-Stipendium.aspx

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!