Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
FH Düsseldorf Logo

Fachhochschule Düsseldorf

Deutschlandstipendium

Allgemein

Das Deutschlandstipendium ist eine Bildungsförderung, bei der sich private Förderer gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung die finanziellen Mittel für die Förderung von besonders begabten und engagierten Studierenden teilen.

Art der Förderung

Die Förderung mit monatlich 300 Euro dauert in der Regel mindestens zwei Semester und umfasst maximal die Regelstudienzeit. Jeweils nach einem Jahr prüft die Hochschule Düsseldorf, ob alle Förderkriterien noch erfüllt sind und private Mittel nach wie vor zur Verfügung stehen.

Voraussetzungen

Wer erhält das Stipendium?
Studierende, die herausragende Leistungen in Schule, Ausbildung und Studium erbringen und sich gesellschaftlich engagieren, können sich für das Deutschlandstipendium bewerben. Es werden sowohl Studienanfänger als auch Studierende in höheren Semestern berücksichtigt. Die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten erfolgt gemeinsam mit den Fachbereichen der HSD.

Voraussetzungen / Auswahlkriterien

  • Student/in an der HSD im WS 2016/2017 (d.h. auch StudienanfängerInnen können sich für ein Deutschlandstipendium bewerben)
  • Gute bis sehr gute Leistungen (Schule, Ausbildung, Studium)
  • Gesellschaftliches Engagement und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, zum Beispiel in Vereinen, in politischen Organisationen, in der Familie oder im sozialen Umfeld.
  • Besondere biografische Hürden, die sich beispielsweise aus der familiären Herkunft ergeben, z. B. Studienpionier, Migrationshintergrund, werden ebenfalls berücksichtigt.
  • Bei Stipendienantritt müssen Sie noch mindestens zwei Semester innerhalb der Regelstudienzeit vor sich haben
  • Kein weiteres Stipendium parallel

Bewerbung

Einzureichende Bewerbungsunterlagen

  • Ausfüllen der Online Formulare
  • Tabellarischer Lebenslauf (ohne Foto)
  • Zeugniskopien: Alle Zeugnisse ab Hochschulzugangsberechtigung, falls vorhanden auch Nachweise über Berufsausbildung
  • Für Studierende: aktuelle Leistungsübersicht aus dem OSSC
  • Für Studierende: aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Motivationsschreiben (max. 2 DIN A4 Seiten, nicht handschriftlich) → Erläutern Sie Ihre Motivation für das Stipendium, weitere empfohlene Inhalte:
  • Darlegung Ihrer besonderen Aktivitäten in Schule, Ausbildung, Studium (bitte Nachweise beilegen), Erläuterungen Ihres gesellschaftlichen oder sozialen Engagements innerhalb der letzten 3 Jahre (bitte Nachweise beilegen), ggf. Darlegung Ihrer biographischen Hürden
  • Angaben zu Ihrer Bankverbindung, Angaben zum zuständigen Finanzamt mit Steuernummer (falls vorhanden)

Bewerbungsfrist: jeweils zum 30.07. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Fachhochschule Düsseldorf
Josef-Gockeln-Straße 9
40474 Düsseldorf

Telefon: +49 211 4351-0
Internet: www.fh-duesseldorf.de

Ansprechpartner

Kerstin Schwarz
Telefon: +49 211-4351-8025
E-Mail:
Internet: https://www.hs-duesseldorf.de/hochschule/verwaltung/alumni_stipendien/deutschlandstipendium

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!