Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Westfälische Hochschule Logo

Westfälische Hochschule

Deutschlandstipendium

Allgemein

Auch in der Förderrunde 2018/19 wird die Westfälische Hochschule wieder Deutschlandstipendien vergeben.

Art der Förderung

300 € / Monat

Das Stipendium ist unabhängig vom Bezug von BAföG oder der Einkommenssituation. Lediglich Studierende, die bereits eine begabungs- oder leistungsabhängige materielle Förderung durch eine öffentliche oder öffentlich unterstützte Einrichtung im In- oder Ausland in Höhe von mehr als 30 Euro monatlich erhalten, sind von einer Förderung durch das Deutschlandstipendium ausgeschlossen.

Voraussetzungen

Vom 5. August bis 9. September (14:00 Uhr) kannst du dich bewerben, wenn du

  • ordentlicher Studierende/-r der WH mit mindestens zwei Semestern verbleibender Regelstudienzeit (ab WS 2016/17) oder
  • Studienanfänger/-in ab dem WS 2016/17
    bist. Auch wenn du dich bereits im letzten Jahr um ein Deutschlandstipendium beworben hast und nicht aufgenommen wurdest, kannst du dich erneut bewerben. Prüfe bereits im Vorfeld, ob du die Bewerbungsvoraussetzungen für das Deutschlandstipendium erfüllst und was du bei deiner Bewerbung zu beachten hast, damit deine Bewerbung reibungslos abläuft.

Bewerbung

Bewerbungszeitraum um ein Deutschlandstipendium ab WS 2018/19: 27. August 2018 - 21. September 2018 (14:00 Uhr)

Folgende Fristen müssen unbedingt eingehalten werden:
Bewerbungszeitraum Online-Bewerbung: 27.08.18/8.00 Uhr – 21.09.16/14:00 Uhr
Die schriftlichen Bewerbungsunterlagen müssen spätestens am 24.09.2018 in der WH eingegangen sein (Eingangsstempel Westfälische Hochschule). Nicht fristgerecht eingereichte Bewerbungen werden vom Bewerbungsverfahren ausgeschlossen! Nicht fristgerecht eingereichte Nachweise werden nicht anerkannt!

Kümmere dich frühzeitig um folgende Unterlagen/Informationen, damit sie rechtzeitig zur Bewerbung vorliegen:

  • Motivationsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild
  • Digitales Lichtbild (min. 300 dpi Auflösung) für die Onlinebewerbung
  • Nachweise über weitere Kriterien, die sich positiv auf deine Bewerbung auswirken könnten
  • Besondere Erfolge, Preise und Auszeichnungen - Formblatt A
  • Außerschulisches oder -fachliches Engagement - Formblatt B
  • Besondere persönliche oder familiäre Umstände - Formblatt C
  • Kopie des Zeugnisses über die Hochschulzugangsberechtigung
  • Bei ausländischen Zeugnissen eine auf das deutsche System übertragbare Übersetzung und Umrechnung in das deutsche Notensystem (Du hast Fragen hierzu? Dann hilft dir Frau Regina Klauke per Mail regina.klauke@w-hs.de oder am Telefon 0209-9596-943 gerne weiter.)
  • Immatrikulationsbescheinigung (Falls diese bei der Bewerbung nicht vorhanden ist, vermerke einen kurzen Hinweis auf deinem Bewerbungsbogen und reiche die Bescheinigung nach, wenn du sie vorliegen hast.) bzw. Zulassungsbescheid oder Einschreibebestätigung der WH (Falls diese bei der Bewerbung nicht vorhanden ist, vermerke einen kurzen Hinweis auf deinem Bewerbungsbogen und reiche die Bestätigung nach, wenn du sie vorliegen hast.)
  • Bewerbungsnotenspiegel mit creditgewichteter Zwischennote (QIS HIS Prüfungsnummer 501) - ACHTUNG: NUR GÜLTIG, wenn vom Prüfungsamt ausgestellt und unterschrieben!!
  • ggf. Formular zur Anrechnung weiterer Leistungen

Bewerbungsunterlagen nach Online-Bewerbung auf dem Postweg an:
Westfälische Hochschule
Deutschlandstipendium
z.H. Sonja Buß
Neidenburger Str. 10
45897 Gelsenkirchen

Bitte verzichte auf Bewerbungsmappen, Klarsichthüllen, Büroklammern und Heftung!

Bewerbungsfrist: 21.09.2018

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Westfälische Hochschule
Neidenburger Straße 43
45877 Gelsenkirchen

Telefon: +49 209 9596-0
Telefax: +49 209 9596-445
E-Mail:
Internet: https://www.w-hs.de

Ansprechpartner

Sonja Buß
Telefon: +49 209 9596-415
E-Mail:
Internet: www.w-hs.de/deutschlandstipendium/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!