Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Westfälische Hochschule Logo

Westfälische Hochschule

Deutschlandstipendium

Allgemein

Auch zum Wintersemester 2019/20 vergibt die Westfälische Hochschule Deutschlandstipendien.

Art der Förderung

Wer durch ein Deutschlandstipendium gefördert wird, erhält 300 Euro pro Monat. 150 Euro davon übernehmen private Förderer wie Unternehmen, Verbände, Stiftungen oder Privatpersonen. Die andere Hälfte übernimmt der Bund. Die Förderung wird einkommensunabhängig vergeben und kann zusätzlich zum BAföG bezogen werden. Die finanzielle Förderung wird durch ein ideelles Begleitprogramm ergänzt. Das Stipendium wird für mindestens zwei Semester vergeben.

Voraussetzungen

Innerhalb der Bewerbungsfrist (s.u.) können Sie sich bewerben, wenn folgendes auf Sie zutrifft:

  • Sie sind ordentliche/-r Student*in der WH mit mindestens zwei Semestern verbleibender Regelstudienzeit (ab WS 2019/20) oder
  • Sie sind Studienanfänger/-in ab dem WS 2019/20

Bewerbung

Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der unter "Ansprechpartner" angegebenen Website.

Bewerbungsfrist: 25.09.2019

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Westfälische Hochschule
Neidenburger Straße 43
45877 Gelsenkirchen

Telefon: +49 209 9596-0
Telefax: +49 209 9596-445
E-Mail:
Internet: www.w-hs.de

Ansprechpartner

Sonja Buß
Telefon: +49 209 9596-415
E-Mail:
Internet: www.w-hs.de/deutschlandstipendium/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!