Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Uni Duisburg Essen Logo

Universität Duisburg-Essen

Deutschlandstipendium (UDE-Stipendium)

Allgemein

Das UDE-Stipendium im Rahmen des Deutschland- und NRW-Stipendienprogramms unterstützt aktuell 377 talentierte und leistungsstarke Studierende an der Universität Duisburg-Essen mit je 300 Euro im Monat. Das Programm wird zu einer Hälfte von privaten Geldgebern wie Unternehmen, Stiftungen, Verbänden oder Privatpersonen finanziert. Die andere Hälfte wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung übernommen.

Art der Förderung

300,- € / Monat

Voraussetzungen

Das Stipendium soll begabte Studierende fördern. Als Richtwert gilt dabei der Notendurchschnitt "gut". Berücksichtigt werden aber auch soziales Engagement und Diversity-Aspekte.

Die Uni Duisbug-Essen ist eine Universität der Vielfalt und Möglichkeiten. Dies spiegelt sich auch bei der Stipendienvergabe wieder. Die Hälfte der geförderten Studierenden kommt aus einem Elternhaus ohne Akademikerhintergrund, ein Viertel hat Migrationshintergrund.

Bewerbung

Alle Studierende der Universität Duisburg-Essen können sich um ein UDE-Stipendium bewerben.

Die aktuelle Bewerbungsfrist erfahren Sie unter:
https://www.uni-due.de/de/marketing/deutschlandstipendium.php

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Universität Duisburg-Essen
Forsthausweg 2
47057 Duisburg

Telefon: + 49 203 379-0
E-Mail:
Internet: www.uni-due.de

Ansprechpartner

Hochschulförderung - Stabsstelle des Rektorats
E-Mail:
Internet: www.uni-due.de/de/marketing/deutschlandstipendium.php

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!