Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Universität Ulm Logo

Universität Ulm

Deutschlandstipendium

Allgemein

Das Deutschlandstipendium an der Universität Ulm

Mit den Deutschlandstipendien möchte die Bundesregierung in Deutschland eine Stipendienkultur für gut ausgebildete Fachkräfte und Nachwuchswissenschaftler fördern. Das Deutschlandstipendium soll sich zu einer wichtigen Säule der Studienfinanzierung entwickeln.

Art der Förderung

Begabte und leistungsstarke Studierende werden einkommensunabhängig mit monatlich 300 Euro gefördert. Das Stipendium wird je zur Hälfte von privaten Geldgebern und vom Bund bereit gestellt. So wurden im Wintersemester 2011/2012 erstmals 34 Stipendien an Ulmer Studenten verschiedener Fachrichtungen vergeben.

Ab dem Wintersemester 2020/2021 werden wieder 71 Studierende für ein Jahr mit dem Deutschlandstipendium gefördert.

Voraussetzungen

Für ein Deutschlandstipendium bewerben kann sich, wer an der Universität Ulm als Student / Studentin immatrikuliert ist und sich innerhalb der Regelstudienzeit befindet.

Bewerbung

Informationen zum Bewerbungszeitraum finden Sie unter https://www.uni-ulm.de/index.php?id=38005

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Diplom

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Universität Ulm

Telefon: +49 731 50-10
Telefax: +49 731 50-22038
Internet: www.uni-ulm.de

Ansprechpartner

Abt. I-1
E-Mail: stipendium@uni-ulm.de
Internet: www.uni-ulm.de/einrichtungen/zuv/dez1/recht-und-organisation/stipendien/deutschlandstipendium/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!