Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Uni Augsburg Logo

Universität Augsburg

Promotionsstipendien für Frauen

Allgemein

Promotionsstipendien können für die Abschlussphase einer Promotion bei überdurchschnittlichen Leistungen an Frauen vergeben werden, die an der Universität Augsburg promovieren. Die Promotion muss als Grundlage für die Weiterqualifizierung auf eine Professur dienen. Die Stipendien werden aus Mitteln des Freistaats Bayern zur Realisierung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre finanziert.

Art der Förderung

Stipendienhöhe: 1200 €
Kinderbetreuungszuschlag: 155 € für ein Kind, 205 € für zwei Kinder, 255 € für drei und mehr Kinder unter 12 Jahren
Stipendiendauer: maximal 1 Jahr

Voraussetzungen

  • weibliche Studierende, die an der Universität Augsburg promovieren
  • die Promotion muss als Grundlage für die Weiterqualifizierung auf eine Professur dienen

Bewerbung

Antragsformulare stehen auf der Homepage zum Download bereit, sowohl im pdf- also auch im Word - Format.

Anträge können laufend noch für das Jahr 2018 gestellt werden.

Weiterförderungs- und Neuanträge für 2019 sind bis spätestens 15.09.2018 zu stellen.

Bewerbungsfrist: 15.09.2018

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielgruppen

  • Frauen

Bildungsphase

  • Promotion

Angestrebter Abschluss

  • Interne Promotion

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Universität Augsburg
Universitätsstr. 2
86159 Augsburg

Telefon: +49 821 598-0
E-Mail:
Internet: www.uni-augsburg.de

Ansprechpartner

Marion Magg-Schwarzbäcker, Dipl.-Soziologin
Telefon: +49 821/598-5145
Telefax: +49 821/598-145145
E-Mail:
Internet: www.uni-augsburg.de/einrichtungen/frauenbeauftragte/foerderung/chancengleichheit/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!