Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Stiftung für Kanada-Studien

Stiftung für Kanada-Studien

Reisestipendien für Promovierende

Allgemein

Oberstes Anliegen der Stiftung für Kanada-Studien ist die Unterstützung und Förderung von Kanada-Studien in deutschsprachigen Ländern durch Förderung insbesondere des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Hierbei arbeitet sie eng mit der Gesellschaft für Kanada-Studien in den deutschsprachigen Ländern (GKS) zusammen, die ein eigenes Förderprogramm für Studierende unterhält. Außerdem kooperiert die Stiftung mit der Deutsch-Kanadischen Gesellschaft, die ein Werkstudierendenprogramm anbietet und Internships in Kanada vermittelt.

Art der Förderung

Die Stiftung für Kanada-Studien vergibt Zuschüsse zu Reise- und Aufenthaltskosten für Forschungsaufenthalte in Kanada. Die Stiftung erwartet eine Eigenbeteiligung. Die Fördersumme hängt von den Mitteln der Stiftung ab (im Regelfall von einmalig 1000 bis max. 3000 Euro).

Voraussetzungen

Bewerben können sich Studierende bzw. Hochschullehrende von deutschen, österreichischen und schweizerischen Hochschulen.

Bewerbung

Anträge können von deutschen, österreichischen und Schweizer Staatsbürgern gestellt werden oder jenen, die an einer deutschen, österreichischen oder Schweizer Hochschule arbeiten oder studieren. Bewerbungsschluss für die Stipendienvergabe im Folgejahr ist jeweils der 1. November des laufenden Jahres.

Antragsformular: http://www.stiftung-kanada-studien.de/wp-content/uploads/2020/01/Antragsformular.pdf

Bewerbungsfrist: jeweils zum 01.11. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Sach- und Reisekosten

Zielregionen

  • Kanada

Bildungsphase

  • Promotion
  • Habilitation

Angestrebter Abschluss

  • Interne Promotion
  • Externe Promotion

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Stiftung für Kanada-Studien
c/o DSZ – Deutsches Stiftungszentrum Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Barkhovenallee 1
45239 Essen

Telefon: +49 201 8401-212
Telefax: +49 201 8401-255
E-Mail:
Internet: www.stiftung-kanada-studien.de

Ansprechpartner

Prof. Dr. Caroline Rosenthal
Telefon: +49 3641 944-521
Telefax: +49 3641 944-502
E-Mail:
Internet: www.stiftung-kanada-studien.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!