Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Uni Oldenburg Logo

Universität Oldenburg

Promotionsstipendien der Stiftung der Metallindustrie im Nord-Westen (SMNW)

Allgemein

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und die Stiftung der Metallindustrie im Nord-Westen (SMNW) verfolgen das Ziel, in der Wissenschaftslandschaft des nordwestlichen Niedersachsens besondere Begabungen und Leistungen zu fördern. Die entsprechenden exzellenten Forschungsergebnisse sollen die wissenschaftliche Kompetenz der Universität Oldenburg wahrnehmbar stärken und die enge Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft im nordwestlichen Niedersachsen unterstreichen.

Art der Förderung

Das Stipendium in Höhe von 1.200 € monatlich wird für die Dauer von 2 Jahren mit der Option einer Verlängerung längstens für ein Jahr gewährt. Über Zuschüsse zu Reisekosten, Materialien und Druckkosten kann nach Prüfung eines entsprechenden Antrags entschieden werden.

Voraussetzungen

Kreative Persönlichkeiten mit innovativen Ideen für eine Promotion in den Fächern Biologie, Chemie, Physik, Mathematik, Informatik sowie Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftswissenschaften, möglichst in einem für die Metall- oder Elektroindustrie relevanten Arbeitsfeld an der Universität Oldenburg

Bewerbung

Bewerbungsfrist: 31.05.0

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Studiengebühren

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Promotion

Angestrebter Abschluss

  • Interne Promotion

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Ingenieurwissenschaften

Kontakt

Universität Oldenburg
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Telefon: +49 441 798-2513
Telefax: +49 441 798-2461
E-Mail:
Internet: www.uni-oldenburg.de

Ansprechpartner

Jessica Küpker
Telefon: +49 441 798-2464
E-Mail:
Internet: www.stiftung-nordwest.de/index.php?option=com_content&view=article&id=31:promotionsstipendium2&catid=48&Itemid=142

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!