Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
LMU München Logo

Ludwig-Maximilians-Universität München

Studien-Beihilfe aus Stiftungsmitteln

Allgemein

Der Ludwig-Maximilians-Universität München stehen aus verschiedenen Stiftungen Mittel für die Vergabe von Studien-Beihilfen zur Verfügung.

Art der Förderung

Es können bewilligt werden:

  • einmalige Beihilfen - für studienbedingten Sonderbedarf
  • laufende Beihilfen - wenn trotz vorliegender Bedürftigkeit keine staatliche Förderung (mehr) möglich ist.

Voraussetzungen

Voraussetzungen für eine Unterstützung sind Bedürftigkeit, Würdigkeit und Vollimmatrikulation ( d.h. nicht bei Beurlaubung!) an der LMU.

„BEDÜRFTIGKEIT" im Sinne der Vergaberichtlinien liegt vor, wenn dem Bewerber/der Bewerberin nur geringe finanzielle Mittel zur Verfügung stehen und die wirtschaftlichen Verhältnisse in der Familie keine ausreichende Unterstützung zulassen. Zu berücksichtigen sind Unterhaltsansprüche. Da sowohl die Eltern als auch der Ehegatte unterhaltsverpflichtet sind, ist auch deren Einkommen anzugeben und nachzuweisen (Punkt C, II und III des Antragsformulars).

Erhält der Antragsteller/die Antragstellerin Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ist der Nachweis der Bedürftigkeit zwar erbracht (staatliche Hilfe wird nur gewährt, wenn d. Studierende und seine/ihre Unterhaltsverpflichteten nicht in der Lage sind, das Studium zu finanzieren), doch muss der lfd. Unterhalt durch die staatliche Förderung als gedeckt angesehen werden. Für besondere, studienbedingte Ausgaben, wie z.B. Kosten für Lernmittel, Exkursionen u.ä. ist dann aber ein Antrag auf eine einmalige Beihilfe möglich.

Bedürftigkeit liegt nicht vor, wenn ein Antrag auf Leistungen nach dem BAföG oder ein anderes einkommensabhängiges Stipendium wegen zu hoher Einnahmen des Antragstellers/der Antragstellerin, der Eltern oder des Ehepartners abgelehnt wurde.

Es genügt nicht, Bestätigungen einzureichen, dass die Eltern keinen ausreichenden Unterhalt zahlen!

Die „WÜRDIGKEIT“ ist i.d.R. am Studienerfolg zu bemessen. Es sind keine Spitzenleistungen erforderlich, aber ein reguläres Studium mit guten bis durchschnittlichen Noten, wobei auch die Studiendauer angemessen berücksichtigt wird.

Je nach Sachlage können für einen begrenzten Zeitraum laufende Beihilfen gewährt werden. Auch ist die Förderung von Zweitstudien möglich, wenn ein enger Zusammenhang zum Erststudium besteht (Spezialisierung, zusätzliche Qualifikation).

Antragsberechtigt sind i.d.R. nur Deutsche, bei entsprechendem Nachweis auch asylberechtigte, heimatlose Ausländer/innen und "Bildungsinländer/innen".

Ansonsten ist für die Förderung von ausländischen Staatsangehörigen grundsätzlich das Referat für Internationale Angelegenheiten, Referat III.3, Ludwigstr. 27, 80539 München, zuständig.

Bewerbung

Für die Beantragung ist das Formblatt St 7 zu verwenden. Dieses erhalten Sie - aufgrund der Vielfalt der Stiftungen und Fördervoraussetzungen - nach einem persönlichen Vorgespräch beim Stipendienreferat.
 

  • Für den Antrag ist das Formblatt St 7 zu verwenden
  • Die beigefügten Unterlagen bleiben als Bestandteil des Antrages im Referat.
  • Es sind daher - außer bei Gutachten - statt der Originale Kopien einzureichen.
  • Anträge können nur berücksichtigt werden, wenn das Formular vollständig ausgefüllt ist und die erforderlichen Belege beigefügt sind.
  • Es muss mit einer längeren Bearbeitungszeit gerechnet werden. Für 2015 sind leider keine Mittel mehr vorhanden (Ausnahme einmalige Beihilfen in geringer Höhe).

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • alle Bildungsabschlüsse

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Ludwigstraße 27
80539 München


E-Mail:
Internet: www.s-a.uni-muenchen.de

Ansprechpartner

Ludwig-Maximilians-Universität München - Referat III.4
Telefon: +49 89 2180-6335-2424
Telefax: +49 89 2180-3924
Internet: www.uni-muenchen.de/einrichtungen/zuv/uebersicht/dez_iii/ref_iii4/stiftungsmittel/merkblatt/index.html

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!